Räumlichkeiten

 

1.) Krippenbereich

 

Gruppenraum

Der Gruppenraum ist in bestimmte Funktionsbereiche

unterteilt (z. B. Bücherkorb, Puppenecke, Bewegungs-

bereich, Kuschelhöhle, Puzzlebereich, Malbereich).

Die Gestaltung des Raumes wird auf die aktuellen

Bedürfnisse der Kinder immer wieder abgestimmt.

 

Bewegungsflur

Im Bewegungsflur haben wir die

Möglichkeit Bewegungsbaustellen anzubieten, die auf die individuellen motorischen Fähigkeiten der Kinder abgestimmt werden können.

 


 

Essensbereich

Hier findet unser tägliches gemeinsames Frühstück und Mittagessen statt.

 

 

 

 


 Schlafraum

Jedes Kind hat ein eigenes Bett. Die Kinder bringen individuelle Kuscheltiere, Schnuller, Schnuffeltücher usw. mit, damit sie in einer für sie geborgenen Atmosphäre gut schlafen können.

Zwischen 12.30 Uhr und 13.45 Uhr ist Schlafenszeit (in diesem Zeitraum können die Kinder nicht abgeholt werden).

 


 

 

 

 

 

2.) Kindergartenbereich

 

Dachterasse

Sie bietet den Kindern Zeit zum im Sand-Buddeln, Bobbycar-Fahren, und diverse andere Spielgeräte im Freien zu nutzen. Sie haben jedoch auch Möglichkeit, den Kindergarten-Gartenbereich zu nutzen.


Bei uns stehen den Kindern in der Freispielphase u. a. folgende Räumlichkeiten und Spielangebote zur Verfügung.

Gruppenraum

Jeder Gruppe steht ein Gruppenraum mit einer eingebauten Spielebene zur Verfügung, der in bestimmte Funtionsbereiche unterteilt ist

(z. B. Leseecke, Konstruktionsekce, Kreativbereich, Kuschelhöhle, Tischspielbereich, Puzzle)



 

Puppenecke

In dieser Ecke gibt es verschiedene Utensilien, die die Kinder zu unterschiedlichen Rollenspielen anregen

(z. B. Krankenkoffer, Polizeiausrüstung, Feuerwehrhelme und - westen, Kellen, Friseurkoffer, Taschen, Kleider, Schuhe, Bauhelme)



 

 

 

 

 

Experimentierschrank

Mit dem Experimentierschrank stehen den Kindern verschiedene Geräte zur Verfügung, mit denen sie Unterschiedliches erforschen können.

 

 

 

 

 

 


Garderobenhalle

Die Garderobenhalle steht den Kindern im Freispiel ebenfalls nach dem Frühstück zur Verfügung und wird von ihnen u. a. für Bewegungsspiele (Fangen und Verstecken), das Ausprobieren von Musikinstrumenten, Rollenspiele, ruhige Gespräche genutzt.

 

 


 

Werk- und Kreativraum

Hier stehen den Kindern eine Werkbank, Wasserfarben, unterschiedliche Farben, Kleister, wertloses Material (wie z. B. Eierkartons, Klopapierrollen, Joghurtbecher), Naturmaterial usw. zur freien Verfügung, um kreativ etwas herzustellen.

 

 

 


 

Frühstücksbereich

Hier findet für beide Kindergartengruppen das gemeinsame Frühstück statt. Es wird auf ein abwechslungsreiches, gesundes Frühstück mit Obst, Gemüse, Milch und Milchprodukten, Vollkornbrot usw. geachtet.

 

 

 

 


 

Turnhalle

Im Turnraum haben die Kinder die Möglichkeit mit unterschiedlichen Materialien, wie z. B. Reifen, Bällen, Rollbrettern, Seilen, Matten, Brettern, Trampolin, Kästen, Langbank sich kreative Bewegungslandschaften zu bauen.

 

 

 


 

Garten

Im neugestalteten Außenglände, das einen Garten und eine große Dachterasse umfasst, können die Kinder täglich rutschen, schaukeln, Sand spielen, Gemüse anbauen und ernten, balancieren, Fußball spielen, mit Bodenkreiden malen, u. v. m. Auf den gepflasterten Bereichen können die Kinder unterschiedliche Fahrzeuge ausprobieren.