Informationen über

  1. Öffnungszeiten/Buchungszeiten
  2. Schließzeiten
  3. Beiträge/Gebühren/Essensgeld
  4. Anmelde- und Aufnahmeverfahren

 

 

1. Öffnungszeiten/Buchungszeiten

Das Kinderhaus ist geöffnet:

Montag - Freitag: 7.00 - 17.00 Uhr

 

Mindestbuchungszeit:

Krippe:  16 - 20 Stunden verteilt auf 4 Tage (von 8.30 Uhr - 12.30 Uhr  sollen die Kinder aus pädagogischen Gründen mindestens

anwesend sein.)

Kindergarten: 20 Stunden (festgelegt auf 8.30 Uhr - 12.30 Uhr von Montag - Freitag)

Schulkinder: 16 - 20 Stunden

 

Neben den Mindestbuchungszeiten, in der alle Kinder anwesend sein müssen, buchen die Eltern nach individuellem Bedarf die weiteren Zeitspannen hinzu.

 

 

 

2. Schließzeiten

An bis zu 30 Tagen im Jahr ist das Kinderhaus geschlossen. Diese sogenannten Schließtage werden mit dem Elternbeirat, dem Kinderhausträger und dem Personal abgesprochen und im Oktober des Jahres an die Eltern herausgegeben.

In der Regel ist das Kinderhaus geschlossen:

  • 2 Wochen zu Weihnachten
  • 1 Woche nach Ostern
  • 1 Woche zu Pfingsten
  • 3 Wochen im August (bei Bedarf kann die Ferienbetreuung der Stadt im August in Anspruch genommen werden)

 2018/19 ist an folgenden Tagen das Kinderhaus geschlossen:

Weihnachten: 27.12.18 - 06.01.19

Ostern:             23.04.19 - 26.04.19

Pfingsten:        17.06.19 - 21.06.19

Sommer:          29.07.19 - 19.08.19

 

 

3. Beiträge/Gebühren/Essensgeld

 

aktuelle Beiträge Krippengruppe

 135,-- € - bis 20 Stunden wöchentlich

168,-- € - bis 25 Stunden wöchentlich

201,-- € - bis 30 Stunden wöchentlich

234,-- € - bis 35 Stunden wöchentlich

267,-- € - bis 40 Stunden wöchentlich

300,-- € - bis 45 Stunden wöchentlich

310,-- € - über 45 Stunden wöchentlich

 

aktuelle Beiträge Kindergartengruppe und Schulkinderbetreuung

 67,-- € - bis 20 Stunden wöchentlich

74,-- € - bis 25 Stunden wöchentlich

80,-- € - bis 30 Stunden wöchentlich

87,-- € - bis 35 Stunden wöchentlich

94,-- € - bis 40 Stunden wöchentlich

100,-- € - bis 45 Stunden wöchentlich

107,-- € - über 45 Stunden wöchentlich


 

weitere Gebühren

10,-- € Spiel- und Beschäftigungsgeld (beinhaltet u. a. auch sämtliche Aktivitäten, wie z. B. Laternenmaterial, Nikolaussäckchen,

    Osternest, Museumsbesuch, Kopier- und Papiergeld u. v. m.)

 

Verpflegungsgeld

3,-- € Getränkegeld (für alle Kinder)

50,-- € Mittagessen (Das Mittagessen wird im Kinderhaus von einer Köchin täglich frisch zubereitet. Es wird auf eine abwechslungsreiche ausgewogene, gesunde Ernährung - nach dem Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder - geachtet.)

10,-- € Frühstück/Brotzeit (für alle Kinder)

5,-- € Nachmittagsimbiss

Die Angaben der Essenspreise beziehen sich auf fünf Essen in der Woche. Sie werden pauschal nach Tagen berechnet.

 

 

 

4. Anmelde- und Aufnahmeverfahren

Eine Voranmeldung findet ganzjährig nach telefonischer Vereinbarung statt. (Tel. 08341/13165)

Alle Voranmeldungen, die bis zum 28. bzw. 29. Februar für den kommenden September vorliegen, können bei der Vergabe der Plätze berücksichtigt werden.

Freie Kapazitäten werden auch das Jahr über vergeben.